Stellungnahme von Joe Quinn, BA, MBS

Bevor ich mit dieser Stellungnahme begann, entschied ich mich die genaue Definition dieses Wortes nachzuschlagen. Hier ist sie:

eine schriftliche Erklärung, die den Charakter einer Person, ihr Verhalten oder ihre Qualifikationen bescheinigt

Aber ich dachte mir: “Wird irgendjemand meiner Stellungnahme glauben, die ‘den Charakter, das Verhalten und die Qualifikationen’ einer Gruppe von Leuten bescheinigt, wenn ich einer dieser Leute bin?!” Ich dachte also eine Weile darüber nach und kam letztendlich zu der Schlussfolgerung, dass das, was die meisten Menschen in dieser Welt als ‘Wahrheit’ akzeptieren — in jeglichem Bereich — selten wenn überhaupt auf kalten, harten Fakten basiert. Also brauche ich mich nicht damit verrückt zu machen, einen ‘unwiderlegbaren Beweis’ zu liefern. Für manche ist solch ein Beweis eines anderen nicht notwendig, da sie es für sich selbst herausfinden können; für andere wird keine Menge an Beweisen jemals ausreichen, um sie von etwas zu überzeugen, das ihren geliebten Vorurteilen widerspricht.

Tatsache ist, dass die meisten Menschen das als ‘Wahrheit’ hinnehmen, das am meisten ihre eigenen persönlichen Glaubensvorstellungen reflektiert. Meistens übernehmen die Menschen solche Glaubensvorstellungen in einem jungen Alter, zu einem Zeitpunkt, an dem ihnen die Reife fehlt, Wahrheit von Lüge zu unterscheiden. Es sind also eigentlich überhaupt nicht ‘ihre eigenen’ Glaubensvorstellungen. Langwierige und oftmals stressige Erfahrungen haben mich gelehrt, dass manche Menschen einfach eine natürliche ‘Vorliebe’ für Dinge, die wahr sind, haben, während andere eine natürliche ‘Vorliebe’ für Lügen und Illusion haben. Wie es scheint, ist das Getränk des einen Menschen  ein Gift für einen anderen Menschen und wir können die Wahrheit genausogut so erzählen, wie wir sie finden, und jene, die Augen haben, um zu sehen und Ohren, um zu hören, das tun lassen, was auf natürlichem Wege passiert.

Aber wie auch immer, die Sache mit der ‘Sekte’; haben Sie sich jemals auf der Empfängerseite einer verleumderischen Anschuldigung befunden? Irgendeine Verleumdung, die, obwohl in keinster Weise wahr ist, sich ‘festgesetzt’ hat? Vielleicht kennen Sie jemanden, dem das passiert ist. Lügner haben im Vergleich zu denen, die die Wahrheit sagen, einen deutlichen Vorteil. Denken Sie darüber nach; wenn jemand plötzlich eine ‘Hass-Kampagne’ gegen eine andere Person entfacht, indem er alle möglichen boshaften und unbegründeten Gerüchte verbreitet, dann werden einige dieser Lügen sich höchstwahrscheinlich ‘festsetzen’. Die Behauptungen des Lügners, die aus einer Position der kompletten Unwahrheit kommen, erlangen Glaubwürdigkeit, obwohl eine solche gar nicht angebracht ist. Auf der anderen Seite verliert die unschuldige Partei ihre Glaubwürdikeit, obwohl sie oder er gar nichts getan hat, um sich dies zu verdienen. Sehr häufig haben Lügner nichts dabei zu verlieren wenn sie lügen, besonders wenn sie eingefleischte Lügner sind, ohne ein Gewissen.

Was will ich damit sagen? Nun, der obige Absatz beschreibt exakt die Situation bezüglich der ‘Sekten’-Anschuldigungen gegen Laura, Ark, ihre Familie, Arbeit und Freunde — mich eingeschlossen. Manche Individuen haben mit gänzlich erfundenen und nachweislich falschen Behauptungen eine fast zehnjährige Rufmordkampagne gegen uns geführt. Wir kennen die Täter sehr gut. Ich habe manchmal in Betracht gezogen, dass sie unter einer klassischen mentalen Krankheit wie Schizophrenie leiden müssen. Andererseits bin ich mit der Tatsache konfrontiert, dass, während sie zahlenmäßig sehr wenige sind (abzählbar an einer Hand), sie sich durch eine fast pathologische Hartnäckigkeit und Entschlossenheit auszeichen, uns anzugreifen und zu diffamieren; obwohl es schon fast wieder uncharakteristisch für jede klassische oder gängige mentale Krankheit ist. Diese Tatsache hat mich zu einer alternativen Spekulation über ihre Krankheit geführt: sie sind nicht mental krank im strikten klinischen Sinne, sondern liefern den besten Beweis für die Existenz von Gedankenkontrolle, den ich je gesehen habe.

Was immer die wahre Ursache ihrer speziellen psychologischen Probleme sein mag, Tatsache ist, dass sie zweifellos eingefleischte Lügner sind. Ich habe mit Laura, Ark und ihrer Familie fast acht Jahre lang zusammen gelebt und gearbeitet. Ich war dabei, als die Anschuldigungen ihren Anfang nahmen und habe gesehen, wie sich alles entwickelt hat, persönlich und mit meinen eigenen Augen. Ich kenne alle Details darüber, wie und warum Laura, Ark und ihre Familie nach Frankreich gekommen sind (ich schloß mich ihnen bald nach ihrer Ankunft an). Laura und Ark haben ihr Haus in Florida verlost, eine Person gewann die Tombola, hatte aber nicht das Geld, die Steuern auf den Gewinn zu zahlen. Also verzichtete Laura darauf; und der Anwalt, der sich um den Fall kümmerte, tat was viele Anwälte am Besten tun: er machte schnelles Geld. Das ist die Quintessenz davon . All die anderen Behauptungen unserer Diffamierer sind boshafte Lügen, die frei erfunden sind.

In dem Haus in Frankreich arbeitet jeden Tag eine Gruppe von Leuten hart daran, die vielen Projekte zu organisieren, die Laura und Ark begonnen haben. Es gibt auch eine große Gruppe von Menschen auf der ganzen Welt, die an dem interessiert sind, was wir tun und auf viele Arten aushelfen. Die Finanzierung erfolgt durch den Verkauf der Bücher, die wir geschrieben haben und von Geldspenden, wie bei vielen anderen Organisationen auch. Noch einmal: das ist die Quintessenz davon. Alle anderen Behauptungen unserer Diffamierer sind boshafte Lügen, die frei erfunden sind. Laura und Ark und das gesamte Team der Helfer auf der ganzen Welt tun alles, was sie können, um die Menschen über äußerst wichtige Themen zu informieren — das beinhaltet Ernährung, Gesundheit, Psychologie, soziale, politische und Umwelt-Themen. Das Éiriú Eolas Atemprogramm, das von Laura entwickelt wurde und mittlerweile von zertifizierten Trainern weltweit gelehrt wird, hat vielen Menschen dabei geholfen, mit Stress und emotionalen Problemen umzugehen und ihr Leben wortwörtlich zu verbessern. Vielleicht lässt sich die Motivitaion derer, die der langen Diffamierungskampagne angehören, in dieser Hinsicht besser verstehen: ihr Ziel ist es, zu verhindern, dass die wertvollen Informationen, die wir versuchen zu teilen, ein so breites Publikum wie möglich erreichen.

Ich könnte es jetzt dabei belassen, weil das die ganze Wahrheit ist, es gibt wirklich nichts mehr zu sagen, aber ich denke, es wäre nützlich für jeden, der dies liest, einen kleinen Einblick in den Hintergrund der geistesgestörten Leute zu bekommen, die uns in den letzten zehn Jahren angegriffen haben.

Der Hintergrund des Hauptdiffamieres, Vincent Bridges, aka ‘Dr. Strange’, ist ziemlich aufschlussreich. Bridges behauptet ein “Enochischer Magier” zu sein. Enochische Magie hat ihren Ursprung im alten Ägypten und in den verschiedenen Kulten, die zu dieser Zeit existierten. Viele dieser Enochischen Magier sehen sich selbst als beauftragt, das Ende der Welt oder die “Regeneration des Kosmos”, wie sie es nennen, auszulösen. Regeneration des Kosmossoll durch “magisches Arbeiten” herbeigeführt werden, indem verschiedene “alte” und “heilige” Techniken benutzt werden.

Unter den farbenfroheren Techniken, die von solchen Typen benutzt werden, finden wir: “das Herunterrufen des Raumwürfels”, “die himmlischen Pole ausrichten”, “die Portale öffnen”, “himmlische Mechanik”, “heilige Wissenschaft”, “heilige Geometrie” und “die Erhebung der Djed”.

Fragen Sie sich selbst, ob Sie irgendetwas ernst nehmen, was aus dem Mund (oder der Tastatur) einer Person kommt, die denkt, dass sie mit einer göttlichen Mission beauftragt ist, “den Raumwürfel herunterzurufen”, um das Ende der Welt einzuleiten?? Was noch beunruhigender ist, es existieren starke Verbindungen zwischen der Enochischen Magie, von der Bridges behauptet, sie zu praktizieren, und dem Satanismus. Das kann jeder bestätigen, der eine Internetsuche mit den beiden Begriffen durchführt.

Viele dieser “Magier” (Bridges eingeschlossen) organisieren Reisen für Gläubige zu “heiligen Stätten”, oft in Ägypten, wo Lehrlinge um ihr Geld gebracht werden im Austausch für die Gelegenheit dem unsinnigen Gefasel des “großen Magiers” (der auf einem unglücklich aussehenden Kamel sitzt) zuzuhören. Um es mal humorvoll zu betrachten (abhängig davon, wie Sie es sehen), bezüglich der oben erwähnten “Erhebung der Djed”: Es scheint, dass jeder, der an dieser Aktivität beteiligt ist, sofort ein “Djedi” wird, und in verschiedenen Quellen finden wir, dass die Zeit, zu der diese “Djedi” ihre “magische Arbeit” verrichten, die Zeit der “Rückkehr der Djedi” sein wird.

Wie es für viele New-Age-Ganoven wie Bridges üblich ist, ist der Nutzen, den er allen Anhängern, die er erfolgreich geschafft hat zu betrügen, großartig. Bridges:

Wenn wir unsere eigene Verbindung zwischen [Materie und Geist] erfahren, wird ein wiederhallendes “Jaaaa!” synaptisch durch das globale Gehirn prallen, durch das morphogenetische Feld des Planeten, (und durch das Internet.) Unsere bewusste Wiederverbindung mit unseren Ursprüngen, und die Wiederentdeckung der archaischen himmlischen/terrestrischen Technologien, weiht uns in unser “gesamtes” Bewusstsein ein.

Oder noch besser:

Stimmen Sie sich ein auf den glückseligen energetischen Strom der freudigen Göttinnen, während Sie ihre üppige Welt der Leidenschaft, Ekstase und des Entzückens betreten. Lernen Sie, wie Sie sich der magischen Welt Ihrer Sinne öffnen, erwecken Sie Ihre Kundalini-Energie, erleben Sie die heillige Natur Ihrer Sexualität und füllen Sie sich mit dem fruchtbaren, lebensverlängernden Nektar der Sinnlichen Göttin.

Ich denke mir das nicht aus, das ist wortwörtliche Art von Schwachsinn, auf dem unsere Verleumder ihre ‘Reputation’ aufgebaut haben. Das ist es, was sie behaupten zu glauben! Ich frage Sie also: Sollte ich oder irgendjemand anders auch nur irgendetwas von dem, was diese Leute sagen, ernst nehmen? Natürlich nicht. Sie gehören wirklich in irgendeine New-Age-Reise-Show, komplett ausgestattet mit Modellen ihrer ‘Raumwürfel’ und einer Dame mit Bart. In einer normalen Welt würden wir uns mit dem Gerede solcher Typen nicht mal herumschlagen müssen, da ihre Pathologie und ihre abweichende Weltsicht klar zu erkennen wäre. Aber wie es scheint leben wir nicht in einer normalen Welt, und aufgrund der bereits erwähnten pathologischen Hartnäckigkeit unserer Verleumder sind wir dazu gezwungen, tatsächlich die Zeit und die Mühen aufzuwenden, um ihre Angriffe zu kontern. Wir tun das nicht so sehr um uns selbst zu schützen, (weil nichts, was solche Leute tun können, uns schaden könnte), sondern um die wertvollen Informationen zu schützen, die wir mitteilen wollen, und um die Rechte all jener zu schützen, die frei von der Bedrohung, attackiert und verleumdet zu werden, darauf zugreifen wollen.

8. Februar 2011

Share

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.